PlayPause
Slider

CVP Bezirk Dietikon

Home
März 2018

CVP Bezirk Dietikon blickt nach Wahlerfolgen in Dietikon, Schlieren und Urdorf zuversichtlich auf die weiteren kommunalen Wahlen im Limmattal.

 

Die CVP Bezirk Dietikon ist hocherfreut über den Ausgang der kommunalen Wahlen vom 4. März im Limmattal. In den Parlamentsgemeinden Schlieren und Dietikon konnten wir unsere Sitzzahl im Gemeinderat erfolgreich behaupten, ja in Schlieren sogar unseren Wähleranteil ausbauen.

 

Noch erfolgreicher als die Legislativwahlen sind in den beiden Städten des Bezirks die Resultate für die Exekutive ausgefallen: In Dietikon gehörte die CVP mit dem bisherigen Finanzvorstand Rolf Schaeren und dem neu angetretenen Reto Siegrist zu den grossen Gewinnern und ist in der Amtsperiode 2018-2022 neu als einzige Partei mit 2 Sitzen im Dietiker Stadtrat vertreten.

 

In Schlieren schaffte Stefano Kunz, bisheriger Ressortvorsteher Werke, Versorgung und Anlagen, mit einem Glanzresultat die Wiederwahl in den Schlieremer Stadtrat.

 

In Urdorf schliesslich haben die CVP-Kandidatinnen und -Kandidaten ebenfalls allesamt hervorragend abgeschnitten und die Wiederwahl mit Bravour geschafft: Danilo Follador in den Gemeinderat, Irmgard Struchen in die Schulpflege, André Fischer in die Rechnungsprüfungskommission und Jacqueline Rechsteiner in die Sozialkommission. Zudem stehen für Irmgard Struchen, aufgrund ihres guten Resultats im ersten Wahlgang, die Chancen sehr gut, im zweiten Wahlgang am 22. April ins Amt der Schulpflegepräsidentin gewählt zu werden.

 

CVP Bezirk Dietikon blickt optimistisch auf Wahlen vom 15. April 2018

Die Resultate der kommunalen Wahlen des ersten Wahltermins vom 4. März in den 3 Gemeinden zeigen: Die Wählerinnen und Wähler honorieren die sachliche, konstruktive und lösungsorientierte Politik der CVP und trauen den kompetenten CVP-Mandatsträgerinnen und -trägern und den CVP-Kandidatinnen und -Kandidaten zu, in den Gemeinden Verantwortung zu übernehmen.

 

Deshalb blicken wir mit grosser Zuversicht auf den zweiten Wahltermin vom 15. April in den restlichen Gemeinden des Bezirks. Wir sind überzeugt, dass sich die CVP auch dann als konstruktive Kraft mit kompetenten Kandidatinnen und Kandidaten behaupten wird und die Wählerinnen und Wähler uns weiterhin ihr Vertrauen aussprechen werden.

Kommentar abgeben