Dietikon
3°
Mäßig bewölkt
humidity: 86%
wind: 2m/s S
H 2 • L 2
5°
Wed
9°
Thu
7°
Fri

RE/MAX revolutioniert Immobilientransaktionen mit digitalem Angebotsverfahren

Das Immobiliennetzwerk RE/MAX – schweizweit marktführend für die Vermittlung von Wohneigentum – lanciert das exklusive digitale Angebotsverfahren DAVE. Damit wird die Preis­findung bei Immobilientransaktionen zukünftig für Verkäufer- und Käuferschaft schneller, transparenter und nachvollziehbarer.

 

Wer eine Immobilie kauft oder verkauft, möchte sichergehen, dass die Transaktion für beide Seiten zu einem fairen, marktkonformen Preis abgewickelt wird. In Kombination mit der professionellen Betreuung der Käufer- und Verkäuferschaft ermöglicht RE/MAX mit dem wegweisenden digitalen Angebotsverfahren DAVE zukünftig, die Preisfindung einfacher, transparenter und sicherer zu gestalten.

 

Zwei DAVE-Verfahren

Auf der Online-Plattform DAVE können sich Kaufinteressenten einer Immobilie, nach Besichtigung des Objekts und Prüfung aller relevanten Informationen, ein verbindliches Kaufangebot einreichen. Dabei stehen für die Immobilienverkäufer zwei standardisierte, klar strukturierte Angebotsverfahren zur Auswahl: Beim geschlossenen Verfahren kann jede interessierte Partei ein Angebot einreichen, der angebotene Kaufpreis ist bis zum Ablauf der Eingabefrist für niemanden einsehbar. Beim offenen Verfahren sind die anonymisierten Angebote bzw. das aktuell höchste Gebot hingegen für alle Bietenden einsehbar und alle eingeladenen Parteien können bis zum Ende der Frist ihr eigenes Angebot beliebig oft erhöhen.

 

Verkäuferschaft mit Entscheidungsvollmacht

Bei beiden Verfahren werden nach der Eingabefrist die eingegangenen Angebote mit der Verkäuferschaft besprochen. So spiegeln die innovativen Angebotsverfahren nachvollziehbar die aktuelle Marktsituation wider und gewährleisten, dass sich der Verkäufer / die Verkäuferin für die bestmöglichen Kaufinteressenten entscheiden kann.
Dabei ist die Verkäuferschaft bei beiden Verfahrensarten nicht dazu verpflichtet, das höchste Angebot zu akzeptieren, sondern profitiert im Gegensatz zu einer klassischen Versteigerung weiterhin von der Abschlussfreiheit. DAVE trägt zudem dazu bei, die Abwicklung eines Immobilienverkaufs zu beschleunigen und für alle beteiligten Parteien rechtliche Unklarheiten auszuräumen.

 

Transparenz und weitere Vorteile des DAVE

Mit DAVE gewinnt der Immobilienmarkt im Bereich der Angebotsverfahren an Transparenz, weil alle involvierten Parteien von den gleichen Voraussetzungen und Regeln profitieren. Nebst der verbesserten Transparenz sprechen viele weitere Vorteile sowohl bei der Verkäufer- und Käuferschaft für den Einsatz des DAVE. Die wichtigsten sind nachfolgend aufgeführt.

 

DAVE exklusiv bei RE/MAX

Das digitale Angebotsverfahren DAVE kommt in der Schweiz exklusiv bei den von RE/MAX-Maklerinnen und -Maklern betreuten Immobilientransaktionen zum Einsatz. Weitere Informationen zu DAVE finden Sie auf der Webseite www.remax.ch/dave. Bei Fragen steht Ihnen das Team von RE/MAX in Dietikon sehr gerne zur Verfügung.

 

Text und Foto: RE/MAX