PlayPause
Slider

Das Wirtschaftspodium Limmattal setzt die Segel neu

Wirtschaft
Juni 2017

Volle Kraft voraus! Neu steuert buchstäblich AG das Wirtschaftspodium Limmattal in die Zukunft. Die erste Flagge steht mit einem modernen Webauftritt und integrierter Eventmanagement-Software. Das 18. Wirtschaftspodium
Limmattal findet dieses Jahr am Mittwoch, 15. November statt.

Stabsübergabe

Das Wirtschaftspodium Limmattal ist eine Erfolgsgeschichte. Seit der Gründung im Jahr 2000 hat Edi Cincera als Koordinator deren Entwicklung massgeblich mitgeprägt. Kompetent und mit viel Herzblut nahm er seine Aufgaben wahr. Er übergab im Januar 2017 das Ruder an die Marketing- und Kommunikationsagentur buchstäblich AG. Die beiden Inhaberinnen, Brigitte Becker und Carole Schoch, organisieren seit Jahren diverse Anlässe mit Erfolg, z.B. den «Tag der Wirtschaft Schlieren». «Wir freuen uns auf die neue Herausforderung und setzen alles daran, das Wirtschaftspodium Limmattal auf Erfolgskurs zu halten und weiterzuentwickeln», so Carole Schoch.

Neuer Webauftritt

Der neue Auftritt geniesst eine benutzerfreundliche Navigation und wirkt frisch und modern. Neu können Interessierte ihr Ticket online bestellen und zu Hause als print@home-Ticket ausdrucken. Das erlaubt eine einfache und schnelle Ticketbestellung. buchstäblich AG führt den Anlass in das Zeitalter der Digitalisierung und nutzt eine cloudbasierte Eventmanagement-Software. Diese ermöglicht die unkomplizierte Abwicklung von der Planung eines Events über den Ticketverkauf bis zur Einlasskontrolle mittels QR-Code-Scanning.

Nächstes Wirtschaftspodium Limmattal

Mittwoch, 15. November 2017, 16 Uhr / Türöffnung ab 15 Uhr
Stadthalle Dietikon
Programm und Details: www.wipo-limmattal.ch

Weitere Auskünfte:

Fritz Krieg, Präsident OK Wirtschaftspodium, fritz.krieg@arcadis.com, Tel. 044 732 92 59
Fredi Pahr, OK Wirtschaftspodium, fredi.pahr@alpiq.com, Tel. 056 418 66 55

Kommentar abgeben